Annual Improvements 2012-2014

Erstellt von Patrick Helsper | |  Audit & Advisory

Der IASB hat am 25. September 2014 die Annual Improvements zu den IFRS 2012-2014 veröffentlicht. Bekanntlich werden mit den Annual Improvements gemeinhin Überarbeitungen am Regelwerk vorgenommen, die nicht zeitkritisch sind, aber erforderlich und nicht Gegenstand eines eigenen Projekts sind.

Die Überarbeitungen betreffen IFRS 5 (Zur Veräußerung gehaltene langfristige Vermögenswerte und aufgegebene Geschäftsbereiche), IFRS 7 (Finanzinstrumente: Angaben), IAS 19 (Leistungen an Arbeitnehmer) und IAS 34 (Zwischenberichterstattung).

Der Pflichtanwendungszeitpunkt ist noch etwas hin. Die Überarbeitungen gelten für Berichtsperioden, die am oder nach dem 1. Januar 2016 beginnen; eine vorzeitige Anwendung ist zulässig.