Dr. Charlotte Strehlke-Verkühlen, LL. M.

Manager
Rechtsanwältin
Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Cecilienallee 6-7
40474 Düsseldorf
Telefon: +49 211 69013-715
Mobil: +49 175 5775038

Ausbildung

  • Berufsbegleitendes Promotionsstudium, Universität Passau
  • Berufsbegleitendes Masterstudium (LL. M.) „Erbrecht & Unternehmensnachfolge“, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
  • Studium der Rechtswissenschaften, Universität Passau und Universidad de Castilla-La Mancha, Spanien

Bisherige berufliche Stationen

  • Assistant Manager, KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Financial Services Tax, Düsseldorf
  • Rechtsanwältin, SÖFFING Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Nationales und internationales Steuerrecht
  • Compliance/Prozesse
  • Kapitalertragsteuer/US-Quellensteuer
  • Unternehmens- und Vermögensnachfolge

Branchenschwerpunkte

  • Asset Management
  • Banking
  • Family Offices

Ausgewählte Publikationen

  • Strehlke-Verkühlen, Der Erbverzicht nach der EuErbVO, ErbR 2019
  • Strehlke-Verkühlen, Der Erbverzicht – Eine rechtsvergleichende und kollisionsrechtliche Betrachtung, Studien zum Internationalen Privat- und Verfahrensrecht, 1. Auflage, Jena, 2019
  • Helios/Strehlke, Aktuelle europarechtliche Aspekte des grenzüberschreitenden Spendenabzugs, npoR 2014, 209
  • Strehlke, Und kein Ende in Sicht – Das ErbStG erneut auf dem verfassungsrechtlichen Prüfstand, SAM 2012, 218
  • Helios/Strehlke, Aktuelle Problemfelder bei Umstrukturierungen, „Gemeinnützigkeit Aktuell“, Euroforum-Lehrgang 2011
  • Klümpen-Neusel/Strehlke, Das Stifterdarlehen, SB StiftungsBrief 2009, 191
  • Klümpen-Neusel/Strehlke, Darlehensvergabe durch Stiftungen: Diese rechtlichen Grenzen sind zu beachten, SB StiftungsBrief 2009, 176