Dr. Alexander Lorenz

Partner
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Arbeitsrecht
Baker Tilly Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Friedrich-Ebert-Anlage 54
60325 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 366002-116
Fax: +49 69 366002-351

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Johann-Wolfgang-Goethe-Universität in Frankfurt a. M. und der Justus-Liebig-Universität in Gießen
  • Doktorratsstudium an der Leopold-Franzens-Universität in Innsbruck
  • Ausbildung zum Bankkaufmann

Bisherige berufliche Stationen

  • Rechtsanwalt bei Rölfs RP Rechtsanwaltsgesellschaft GmbH
  • Rechtsanwalt bei Squire, Sanders & Dempsey (US) LLP in Frankfurt a. M.
  • Corporate Counsel Labor & Employment EMEA bei Avaya Deutschland GmbH
  • Rechtsanwalt bei Faegre & Benson LLP in Frankfurt a. M.
  • Secondment zur WestLB AG, London Branch

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Individuelles und kollektives Arbeitsrecht
  • Restrukturierungen, Interessenausgleich- und Sozialplanverhandlungen
  • Arbeitsrechtliche Beratung bei Unternehmenstransaktionen/Betriebsübergangsrecht
  • Mitarbeiterentsendungen
  • Betriebsverfassungsrecht und Europäischer Betriebsrat
  • Incentive und Bonussysteme
  • Arbeitsrechtliche Compliance
  • Arbeitsrechtliche Rechtsstreitigkeiten

Branchenschwerpunkte

  • IT/Kommunikation
  • Produktion und Handel
  • Finanzmarkt

Ausgewählte Publikationen

  • Mitautorenschaft: "Arbeit 4.0 aktiv gestalten - Die Zukunft der Arbeit zwischen Agilität, People Analytics und Digitalisierung, Springer 2018, S47f.
  • Compliance: Arbeitsrecht und Datenschutz: Internal Investigations, AuA 5/2015, S. 276f.
  • "Was Arbeitgeber bei Mutterschutz und Elternzeit beachten müssen" - erschienen auf www.impulse.de im August 2013
  • "Geschäfts-E-Mail: Was Arbeitnehmer dürfen und worauf Arbeitgeber achten müssen" - erschienen auf www.impulse.de im November 2013
  • Compliance: Arbeitsrecht und Datenschutz: Internal Investigations, AuA 5/2015, S. 276f