Lewin Giese

Aktuelle Position: Assistent, Wirtschaftsprüfung

Spezialisierung: Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung

Bei Baker Tilly seit: März 2017

Absolviertes Studium: Finanzen, Rechnungswesen und Steuern (M.Sc.), Universität Göttingen

 

Aus welchem Grund haben Sie Ihren Tätigkeitsschwerpunkt gewählt?

Bereits im Studium habe ich meinen Schwerpunkt auf die Bereiche Steuern und Rechnungswesen gelegt. Durch die Tätigkeit als Assistent in der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung habe ich die Möglichkeit, beide Bereiche weiter zu vertiefen und praktisch anzuwenden.

Wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Ihnen aus?

Der Arbeitsalltag ist in meiner Position sehr saisonabhängig. Die erste Jahreshälfte ist durch den Bereich der Wirtschaftsprüfung geprägt. In der zweiten Jahreshälfte stehen hingegen die Steuererklärungen im Vordergrund meines Arbeitstages.

Wie würden Sie Ihr Arbeitsumfeld und Ihr Kollegium beschreiben?

Baker Tilly ist durch flache Hierarchieebenen geprägt. Daher arbeite ich täglich mit Kollegen unterschiedlichster Positionen im Unternehmen zusammen. Wir arbeiten in der Regel in Büros mit zwei Personen. Bei der Zusammensetzung wird darauf geachtet, dass sich jemand, der neu eingestiegen ist, mit einem erfahreneren Mitarbeiter das Büro teilt.

Gibt es ein besonders spannendes Projekt, das Sie bei Baker Tilly betreut haben?

Im Bereich der Wirtschaftsprüfung reizte mich die Prüfung des Jahresabschlusses eines IT-Unternehmens. Spannend war hier insbesondere das Tätigkeitsfeld des Unternehmens. In meinem ersten Jahr im Bereich der Steuerberatung empfand ich die Erstellung der Steuererklärung eines großen Investmentfonds als sehr herausfordernd.

Was empfinden Sie im Rahmen Ihrer Tätigkeit als besonders herausfordernd?

Ich denke, dass die gleichzeitige Tätigkeit in den Bereichen der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung insbesondere im ersten Jahr sehr herausfordernd ist. Ich hatte bereits im Studium von der steilen Lernkurve in den ersten Jahren im Bereich der Wirtschaftsprüfung gehört. Bei meiner Tätigkeit wird diese um den Bereich der Steuerberatung ergänzt.

Was sollte man für eine Tätigkeit in Ihrer Position mitbringen?

Die Grundvoraussetzung ist natürlich ein Interesse für die Tätigkeitsbereiche der Steuerberatung und Wirtschaftsprüfung. Sinnvoll sind auch erste Praxiserfahrungen durch Praktika oder eine Ausbildung in einschlägigen Bereichen.

Wie können sich Studenten am besten auf eine Tätigkeit in Ihrer Position vorbereiten?

Als Vorbereitung kann ich ein einschlägiges Studium empfehlen, da dies insbesondere den Einstieg erleichtert. Gleichwohl gibt es auch Kollegen, die über den Quereinstieg zu uns gelangt sind.