Screening und Targetansprache

Nutzen Sie unsere professionelle Recherche und unser großes Netzwerk

Sie erhalten bisher Ihre Impulse für einen Erwerb aus dem operativen Geschäftsbetrieb, z. B. von Ihren Vertriebsmitarbeitern? Ein eher opportunistischer M&A-Ansatz lässt die Erreichung strategischer Ziele über Unternehmenszukäufe unwahrscheinlich werden. Zielführender ist oft eine aktiv geführte und systematische Akquise, die auf einem klar definierten Suchraster basiert. Ein Screening sollte dabei grundsätzlich auf der Unternehmens- und / oder M&A-Strategie aufsetzen. Auf dieser Basis kann ein effizienter und gleichzeitig erfolgreicher Suchprozess initiiert werden, der sich in vier Phasen einteilen lässt:

  • Phase 1: Definition von Suchkriterien
  • Phase 2: Entwicklung einer Liste von möglichen Zielunternehmen (Long List)
  • Phase 3: Priorisierung der Zielunternehmen
  • Phase 4: Erstellung von Unternehmensprofilen (Short List)

Der Entwicklung von Long- und Short-List geht eine systematische Recherche nach relevanten Unternehmensinformationen voraus. Diese Informationen stammen aus einem breiten, verlässlichen Portfolio an Datenquellen. Die technische Grundlage für die qualifizierte Suche ist die Knowledge Base, eine interne Datenbank mit mehr als 7.000 spezifischen Datensätzen von Unternehmen, ergänzt um Informationen aus einer Vielzahl an externen Datenbanken, dem internationalen Baker Tilly Netzwerk und gezielten Recherchen unseres Teams. Substanzielle Unternehmensprofile als ein Ergebnis des Screening-Prozesses dienen dabei als Ausgangslage für eine fundierte Vorbereitung im Zuge der Kontaktanbahnung.

Die Kontaktanbahnung zu potenziellen Übernahmekandidaten erfordert dabei neben einer vertraulichen und seriösen Ansprache auch ein entsprechendes Netzwerk zu Entscheidern aus den verschiedenen Branchen. Und schließlich ermöglicht es unser breites Kontaktnetzwerk in unseren Branchen, konkrete Opportunitäten oft frühzeitig zu erkennen und zum Vorteil beider Seiten in einen exklusiven Prozess zu überführen.

Ansprechpartner

Bernhard Rehbein

Partner
Rechtsanwalt

Büro Düsseldorf+49 211 6901-1319, Kontakt