Laufende Steuerberatung

Die Beratung der Unternehmen der maritimen Wirtschaft gehört zu einem Schwerpunkt unserer Hamburger Kollegen. Die steuerliche Beratung von Schifffahrtsunternehmen erfordert spezielles Know-how aus der Schifffahrtsbesteuerung im Ertragsteuer- und Umsatzsteuerrecht. Nur so ist eine Betreuung über den gesamten Lebenszyklus eines Schifffahrtunternehmens von der Gründung über den laufenden Betrieb bis zum Verkauf des Schiffes und der Abwicklung des Unternehmens möglich. Durch unsere vielfältigen Kontakte sind wir aktiv in die Gestaltung neuer Entwicklungen eingebunden.

Unser ganzheitliches Leistungsspektrum umfasst insbesondere:

  • Übernahme der laufenden Finanzbuchhaltung und Erstellung von monatlichen bzw. quartalsweisen Reportings
  • Erstellung der Jahresabschlüsse und Steuererklärungen
  • Beratung im Zusammenhang mit sämtlichen Fragen zur Anwendung der Tonnagesteuer nach § 5a EStG
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen und finanzgerichtlichen Verfahren bis zum Bundesfinanzhof bzw. Europäischen Gerichtshof

Weitere Informationen zu den umfassenden Steuerberatungsleistungen von Baker Tilly finden sie hier.

Durch unsere Einbindung in das globale Netzwerk Baker Tilly International können wir bei Fragestellungen mit internationalem Bezug stets auch auf lokale Experten zurückgreifen.