Prüfung und Beratung

Aufgrund unserer jahrzehntelangen Aktivitäten im Bereich der maritimen Wirtschaft verfügen wir über eine fundamentale Expertise. Auf dieser Basis erbringen wir stets erstklassige Leistungen in einem stark volatilen Markt.

Unser globales Netzwerk Baker Tilly International ermöglicht eine weltweite Betreuung aus einer Hand mit engagierten und fachkundigen Partnern.

Wir erbringen sämtlichen "klassischen Dienstleistungen" im Zusammenhang mit den gesetzlichen oder freiwilligen Jahres- bzw. Konzernabschlussprüfungen nach nationalen und internationalen Rechnungslegungsstandards. Ebenso gehören (gesetzliche) Sonderprüfungen oder gutachterliche Tätigkeiten zu unserem Leistungsspektrum.

Darüber hinaus sehen sich Schifffahrtsunternehmen zunehmend differenzierteren Herausforderungen hinsichtlich ihrer internen und externen Berichterstattung gegenüber. Die jeweiligen Anforderungen werden im Zuge der sich wandelnden Finanzierungsstrukturen, bei denen ein zunehmendes Engagement institutioneller Anleger als auch eine vermehrt internationale Ausrichtung zu beobachten sind, zukünftig noch stärker an die individuellen Erfordernisse der Eigen- und Fremdkapitalgeber angepasst werden müssen.

Folglich treten die erforderlichen Arbeiten im Zusammenhang mit der Jahresabschlusserstellung bzw. –prüfung nach nationalen Vorschriften neben, und teilweise in der Dringlichkeit auch deutlich hinter die Berichterstattungserwartungen der Finanziers zurück.

Um den Erfolg und das Wachstum unserer Mandanten und die Einhaltung ggf. der von ihnen eingegangenen Verpflichtungen gegenüber ihren Financiers sicherzustellen, unterstützen wir insbesondere bei:

  • Prozessanalyse/-optimierung und ggf. strukturierter Aufbau des Rechnungswesens bzw. des Controllings (best practise)
  • Implementierung geeigneter Reporting-Tools
  • Restrukturierung der Finanzierung
  • Zugang zu Banken und anderen Finanziers
  • Due Diligence
  • M&A Transaktionen
  • Bewertungsfragen