Prüferische Durchsichten

Prüferische Durchsichten von Monats-, Quartals- und Halbjahresabschlüssen, Management Reportings oder anderen Finanzinformationen sind für Investoren von großer Bedeutung. Sie ermöglichen im Vergleich zu einer Abschlussprüfung sehr viel schneller und einfacher, sich ein Urteil zu bilden, ob in den Finanzinformationen keine wesentlichen falschen Darstellungen enthalten sind. Mit unserer Erfahrung formulieren wir zuverlässig die richtigen Beurteilungen, ohne dabei die dafür jeweils notwendige Prüfungstiefe zu überschreiten und damit unsere Mandanten unnötig zu belasten.

Ausgezeichnete Beratung

Laut FOCUS gehört Baker Tilly zu den führenden Kanzleien im Bereich Wirtschaftsprüfung.