Baker Tilly Unternehmerfrühstück: Status quo DSGVO

|  Veranstaltungsarchiv

Veranstaltungsort: Hamburg

Rückblick

Seit dem 25. Mai 2018 ist die EU Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) verbindliche Rechtsgrundlage. Fast jedes Unternehmen ist betroffen. Insbesondere, wenn Sie Personal beschäftigen - ganz egal, ob an Land oder auf See - oder Personaldaten verarbeiten oder verwalten, besteht Handlungsbedarf.

Baker Tilly am Standort Hamburg hat umfangreiche Erfahrungen mit der Betreuung von Reedereien. Unser Partnerunternehmen Outcome Unternehmensberatung verfügt über eine hohe Kompetenz bei der Planung und Umsetzung von IT- und Datenschutzprojekten (unter Einbeziehung der EU-DSGVO). 

Gemeinsam mit Outcome möchten wir für Sie typische Prozesse und Umsetzungsbeispiele zur EU-DSGVO in einer Reederei vorstellen, wesentliche Datenschutzthemen identifizieren und Lösungsansätze aufzeigen.

Baker Tilly und Outcome – Kompetenzen verbinden.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!
 

Thomas Mattheis
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Partner
Baker Tilly

   

Andreas Höth
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Partner
Baker Tilly

 

 

 

 

Informationen

Datum & Uhrzeit17. Januar 2019, 8.30 Uhr  bis ca. 10.30 Uhr
Kontakt

Andreas Höth
Partner
Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Büro Hamburg
Tel.: +49 40 600880-368
andreas.hoeth@bakertilly.de

Organisation

Sabine Karp
Sekretariat
Büro Hamburg
Tel.: +49 40 600880-463
sabine.karp@bakertilly.de

AnmeldungDie Veranstaltung ist für Sie kostenfrei.
Gerne können Sie sich schon heute anmelden »
VeranstaltungsortSteigenberger Hotel Hamburg, Heiligengeistbrücke 4, 20459 Hamburg