Baker Tilly beim FORUM Institut für Management zum Thema "Rahmenvereinbahrungen"

|  Veranstaltungsarchiv

Vergabeverfahren kämpfen mit dem Ruf, unflexibel, zeit- und kostenträchtig zu sein. Es geht aber auch anders, wie Baker Tilly Partner Dr. Christian Teuber als Referent beim FORUM Institut für Management Seminar "Rahmenvereinbahrungen" am 17.10.2019 in Mannheim unter Beweis stellen möchte.

Rahmenvereinbarungen ermöglichen eine flexible und zeitnahe Beschaffung, die sich am tatsächlichen Bedarf orientiert. Hierzu werden die neuste EuGH-Rechtsprechung vorgestellt und praktische Fälle besprochen, wann und in welcher Ausgestaltung sich Rahmenvereinbarungen, Mini-Tender und Kaskaden eignen.

Den Teilnehmern wird vermittelt, wie durch Rahmenvereinbarungen effiziente Beschaffungsstrukturen mit konkreten Kostenvorteilen verbunden werden können.

Im Einzelnen umfasst das Seminar die folgenden Themen:

  • Wann eignet sich eine Rahmenvereinbarung?
  • Strategische Überlegungen
  • Rahmenvereinbarung und Verhandlungsverfahren
  • Zulässigkeit der nachträglichen Beteiligung
  • EuGH: Angabe von Höchstmengen
  • Gestaltung von Mini-Tendern und Kaskaden

Anmeldung (inkl. 10% Rabatt) und weitere Informationen >>