Baker Tilly beim DIGITALK | „SanInsFoG & StaRUG“

|  Restructuring

Baker Tilly ist am 25. November 2020 beim DIGITALK zum Thema „SanInsFoG & StaRUG“ mit Sanierungs- und Restrukturierungsexperte und Partner Dr. Adrian Bölingen vertreten

Nachdem das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) die Umsetzung der EU-Richtline zum vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren im September veröffentlichte und Anfang Oktober der Regierungsentwurf zum "SanInsFoG" folgte, werden im Zuge des DIGITALK | „SanInsFoG & StaRUG“ – Einschätzungen zur Bedeutung für den Insolvenzmarkt aus vier Perspektiven die Neuerungen, die der Gesetzesentwurf für den Insolvenzmarkt mit sich bringt, diskutiert.

Referenten und Moderation
  • Rechtsanwältin Julia Kappel-Gnirs (hww hermann wienberg wilhelm)
  • RiAG Dr. Thorsten Graeber (AG Potsdam)
  • Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) Stefan Lodyga (pronova BKK)
  • Rechtsanwalt Dr. Adrian Bölingen (Baker Tilly)
  • Geschäftsführer Tillmann Peeters (Falkensteg GmbH)

Moderiert wird der DIGITALK von Prof. Dr. Thomas Wegerich, dem Herausgeber des Deutschen AnwaltSpiegels und langjährigen Partner von STP.

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier.