Baker Tilly Cash Generator

|  Flyer

Der neue Ansatz von Baker Tilly zur Hebung von Liquiditätsreserven geht genau den entgegengesetzten Weg und basiert auf einer Bottom-up-Analyse eines jeden liquiditätsrelevanten Geschäftsvorfalls im Unternehmen.

Kapitalbindung in Form von Umlaufvermögen ist für Unternehmen unumgänglich. Die Höhe des einzusetzenden und damit gebundenen Kapitals ist jedoch aktiv beeinflussbar. Die große Herausforderung ist dabei, die Liquiditäts-inanspruchnahme zu reduzieren ohne dabei die Aufrechterhaltung des operativen Betriebs zu gefährden. In den meisten Ansätzen wird dabei Top-down vorgegangen und "von oben nach unten" unspezifische Vorgaben entwickelt; eine Formulierung klarer Umsetzungsziele ist damit nur eingeschränkt möglich.

Hier können Sie den kompletten Flyer als PDF herunterladen »