Strategische Beteiligung bei Outcome stärkt Position im IT-Consulting

|  Pressemitteilungen

Baker Tilly baut durch eine neue strategische Kooperation mit der Kölner Outcome Unternehmensberatung GmbH sein Portfolio für den Geschäftsbereich IT-Beratung weiter aus.

Düsseldorf, 1. September 2017 – Baker Tilly baut durch eine neue strategische Kooperation mit der Kölner Outcome Unternehmensberatung GmbH sein Portfolio für den Geschäftsbereich IT-Beratung weiter aus. Das Beratungsunternehmen stärkt damit insbesondere sein Leistungsspektrum für Business Intelligence (BI) und Analytics, IT-Qualitäts- und Testmanagement sowie Anwendungsimplementierung. Mit ihrer gemeinsamen Expertise bieten die beiden Unternehmen nun aus einer Hand Planung und Umsetzung von State-of-the-Art IT-Lösungen in den Bereichen Reporting, Analytics, Big Data und Business Intelligence sowie bei Herausforderungen der Digitalisierung.

“Baker Tilly und die Outcome Unternehmensberatung ergänzen sich auf Markt- und Serviceebene auf ganz hervorragende Weise – sowohl was das Dienstleistungsangebot, Kundensegmente als auch Partner und Mitarbeiter angeht. Für Baker Tilly stellt die Beteiligung eine sinnvolle Erweiterung unserer bestehenden Expertise im Bereich der IT-Beratung dar. Hier kann Baker Tilly künftig ein erweitertes Beratungsportfolio anbieten, eine höhere Marktdurchdringung gewährleisten und entsprechend damit nicht zuletzt den gestiegenen Anforderungen unserer Mandanten in diesem Segment ein durchgängiges Leistungsportfolio liefern“, sind sich Wolfgang Düx, Partner bei Baker Tilly und Bernd Brodersen, Geschäftsführer der Outcome, einig.

Die Outcome Unternehmensberatung GmbH mit Sitz in Köln ist eine spezialisierte IT-Beratung für Test- und Qualitätsmanagement, Integration und Analytics und Anwendungsentwicklung. Das 2001 gegründete Unternehmen beschäftigt aktuell über 50 Projektmitarbeiter und ist vor allem für Kunden aus den Bereichen Banken, Versicherungen, Telekommunikation sowie Industrie und Handel tätig.

Zurück