Neuer Partner: Baker Tilly erweitert Competence Center Valuation mit Nils Klamar

|  News

Experte für Bewertung und Transaktionsberatung verstärkt zum 1. Juli 2020 als Partner samt fünfköpfigem Team das Competence Center Valuation am Frankfurter Baker Tilly Standort.

Frankfurt a. M., 01.07.2020 – Der Diplom-Kaufmann, CFA, MBA und Experte für Bewertung und Transaktionsberatung, Nils Klamar (41), wechselt heute inklusive eines fünfköpfigen Beraterteams als Partner zu Baker Tilly. Das internationale Beratungsunternehmen baut damit sein Serviceportfolio im Bereich der Unternehmensbewertung in der gesamten Bandbreite der Bewertungsanlässe sowie an der Schnittstelle zu Mergers & Acquisitions und Due Diligence weiter aus.  

Klamar war zuletzt 13 Jahre bei der Finanzberatung FAS AG als Partner im Geschäftsbereich Corporate Finance tätig. Bei Baker Tilly wird er den Ausbau des Frankfurter Valuation- und Transaction-Advisory-Team forcieren. 

Nach seiner Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Dresdner Bank AG studierte Klamar Betriebswirtschaftslehre an der Universität Osnabrück. Nach seinem Einstieg bei der FAS AG im Jahr 2007 absolvierte er berufsbegleitend eine Weiterbildung zum Chartered Financial Analyst. 2014 erwarb Klamar seinen Executive-MBA der Kellogg-WHU. 

 „Die Anforderungen unserer Kunden nach transparenten und international anerkannten Bewertungsverfahren steigen von Jahr zu Jahr – vor allem auch, wenn es um Transaktionen geht. Wir freuen uns, mit Nils Klamar einen anerkannten Experten als Partner für unser Competence Center Valuation gewinnen zu können“, so Prof. Dr. Thomas Edenhofer, Partner und Head of Audit & Advisory bei Baker Tilly. 

Über Baker Tilly 
Baker Tilly bietet mit mehr als 36.000 Mitarbeitern in 146 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. Weltweit entwickeln Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater gemeinsam Lösungen, die exakt auf jeden einzelnen Mandanten ausgerichtet sind und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Qualität um. Auf Basis einer unternehmerischen Beratungsphilosophie stellen die mandatsverantwortlichen Partner interdisziplinäre Teams aus Spezialisten zusammen, die den jeweiligen Projektanforderungen auf internationaler wie auf nationaler Ebene genau entsprechen. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.115 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Die Baker Tilly Competence Center und Industry-Teams bündeln Know-how und Erfahrungen aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen in berufsgruppenübergreifenden Teams und fokussieren sich dabei auf die speziellen Anforderungen von Mandanten und deren Märkte. 

Pressekontakt 
Dennis Sagner 
Referent Marketing & Communications 
Baker Tilly 
T: +49 211 6901-1383 
dennis.sagner@bakertilly.de

Zurück