International und digital: Baker Tilly mit neuem Markenauftritt

|  Pressemitteilungen

Düsseldorf/London, 03. Dezember 2018 – Baker Tilly tritt ab sofort weltweit mit neuem Logo auf. Dazu wurde der gesamte Markenauftritt überarbeitet, der nun noch besser die globale Präsenz sowie die moderne, digitale Ausrichtung der Beratungsgesellschaft nach außen sichtbar machen soll. An der Entwicklung des neuen Corporate Designs direkt beteiligt waren die weltweit größten Baker Tilly Gesellschaften in Chile, USA, Kanada, Großbritannien, Niederlande, Deutschland, China und Australien. In Deutschland erhofft sich Baker Tilly von dem neuen Auftritt vor allem noch besseren Zugang zu großen mittelständischen Unternehmen, die auch auf internationaler Ebene tätig sind. So soll der neue Markenauftritt zu einem Schlüsselelement werden, um das in diesem Jahr wiederum vorgelegte solide, profitable Wachstum in Zukunft weiter zu steigern.

Im Rahmen der weltweiten Entwicklung des neuen Logos wurde der gesamte Markenauftritt auf den Prüfstand gestellt und auf Basis einer globalen Bestandsaufnahme eine komplett neue Visual Identity entwickelt. Diese umfasst alle Bereiche von Logo und Farben über Schriften und Bilderwelten bis hin zum Online-Auftritt und Applikationen und steht unter dem globalen Motto „Now, for tomorrow“.
„Dahinter steckt die Idee, unseren Anspruch zu zeigen, ‚heute‘ die richtigen Entscheidungen zu treffen, um ‚morgen‘ erfolgreich zu sein und so gemeinsam zu wachsen: als weltweiter Verbund, für und mit unseren Mandanten und jedem einzelnen Mitarbeiter. Unser neues Logo spielt dabei als Wort-Bildmarke mit einem stilisierten Wachstumsring natürlich eine zentrale Rolle“, so Ralf Gröning, Co-Managing Partner von Baker Tilly in Deutschland und Member of the Global Board: „Mit unserem neuen, modernen Markenauftritt haben wir die besten Voraussetzungen dafür geschaffen, um sowohl in Deutschland als auch weltweit auf eingängige und einprägsame Art und Weise zu zeigen, wer wir sind und was wir tun und so auch ganz neue Kundengruppen zu erschließen.“

Die Entwicklung und Einführung des neuen Markenauftritts gehört neben der weiteren Etablierung weltweiter Qualitäts- und Prüfungsstandards mit Hilfe entsprechender IT-Systeme für alle 147 Baker Tilly Länder sowie der weltweiten Standardisierung prüfungsnaher Beratung zu einem der Schlüsselprojekte, die Baker Tilly derzeit auf globaler Ebene forciert. 

Ein offizielles globales Launch-Event wird es am 7. Dezember in Peking geben: Baker Tilly China feiert mit der Einführung des neuen Logos sein 30-jähriges Bestehen.

Über Baker Tilly
Baker Tilly bietet mit über 33.600 Mitarbeitern in 147 Ländern ein breites Spektrum individueller und innovativer Beratungsdienstleistungen in den Bereichen Audit & Advisory, Tax, Legal und Consulting an. Weltweit entwickeln Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte, Steuerberater und Unternehmensberater gemeinsam Lösungen, die exakt auf jeden einzelnen Mandanten ausgerichtet sind und setzen diese mit höchsten Ansprüchen an Effizienz und Qualität um. Auf Basis einer unternehmerischen Beratungsphilosophie stellen die mandatsverantwortlichen Partner interdisziplinäre Teams aus Spezialisten zusammen, die den jeweiligen Projektanforderungen auf internationaler wie auf nationaler Ebene genau entsprechen. In Deutschland gehört Baker Tilly mit 1.030 Mitarbeitern an zehn Standorten zu den größten partnerschaftlich geführten Beratungsgesellschaften. Die Baker Tilly Competence Center und Industry-Teams bündeln Know-how und Erfahrungen aus unterschiedlichen Disziplinen und Branchen in berufsgruppenübergreifenden Teams und fokussieren sich dabei auf die speziellen Anforderungen von Mandanten und deren Märkte.
 

Zurück