DAC 6 und ATAD II: So bilden Sie die neuen EU-Anforderungen effektiv in Ihrem Steuermanagement ab

|  Veranstaltungsarchiv

Nicht nur vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie nimmt die Dynamik steuerlich relevanter Gesetze und Vorschriften sowohl auf EU-Ebene als auch in Deutschland weiter zu. Auch aufgrund der zahlreichen Rückfragen und Anregungen, die wir zu unserem Baker Tilly International Tax Survey 2019/2020 und der Thematik "Digitalisierung und Neuausrichtung des Steuermanagements" erhalten haben, möchten wir Ihnen die wichtigsten, aktuellen Entwicklungen im Rahmen von drei Online-Seminaren zunächst aus Sicht der EU-Ebene und anschließend mit Fokus auf Deutschland vorstellen und vertiefen. Hierzu möchten wir Sie bereits heute herzlich einladen.

Im Rahmen eines internationalen Kick-off Online-Seminars (in englischer Sprache) werden die zentralen Aspekte zu DAC 6 und ATAD II von Baker Tilly Kollegen aus verschiedenen europäischen Ländern beleuchtet und anhand internationaler Case Studies zu – grenzüberschreitend tätigen – Unternehmen veranschaulicht. Im Rahmen der anschließenden beiden Online-Seminare (in deutscher Sprache) wollen wir auf die Umsetzung von DAC 6 und ATAD II Deutschland und deren konkrete Implikationen für deutsche Unternehmen eingehen.

Kick-off: Internationales Online-Seminar, 21. September 2020 um 15 Uhr

  • Kick-off Online-Seminar zu grenzüberschreitenden Themen
  • Baker Tilly Kollegen aus den Niederlanden, Spanien, Großbritannien und Deutschland
  • DAC 6 und ATAD II – dargestellt und erläutert anhand internationaler Case Studies
  • In englischer Sprache

Die Präsentationsunterlagen können Sie sich hier herunterladen.

Hier finden Sie die Aufzeichnung des Online-Seminars

Deutsches Online-Seminar DAC 6 Teil II (Follow-up zu Teil I vom 5. März 2020)

Voraussichtlich im Oktober 2020, nach Veröffentlichung des anstehenden finalen BMF-Schreibens
Referenten: Ines Paucksch, Marc Roth-Lebeau, Carsten Hüning

  • Nationale Umsetzung von DAC 6
  • Zentrale Aspekte des BMF-Schreibens
  • Technische Übermittlung / Tool-Lösungen
  • In deutscher Sprache

Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

Deutsches Online-Seminar ATAD II

Voraussichtlich im Nov. / Dez. 2020, je nach Verlauf des deutschen Gesetzgebungsverfahrens
Referenten: Carsten Hüning, Friedrich Wamsler, Matthias Chuchra

  • Nationale Umsetzung von ATAD II
  • Neuregelungen im Bereich von Verrechnungspreisthemen
  • Neuordnung der Hinzurechnungsbesteuerung
  • Wichtige Aspekte zur Wegzugsbesteuerung
  • In deutscher Sprache

Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

      Wir freuen uns auf einen interessanten Austausch mit Ihnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich im Rahmen unserer Online-Seminare umfassend über die wichtigsten steuerlichen Entwicklungen auf EU-Ebene und in Deutschland zu informieren und melden Sie sich für unsere internationale Gesamtübersicht am besten gleich an ››

      Die konkreten Termine für unsere beiden anderen Online-Seminare mit besonderem Fokus auf die deutsche Gesetzgebung zu DAC 6 und ATAD II werden rechtzeitig bekannt gegeben.

      Unsere drei Online-Seminare sind inhaltlich aufeinander abgestimmt, sind gleichsam aber auch als eigenständige Informationsblöcke konzipiert, sodass sich eine Teilnahme sowohl an einzelnen als auch an allen drei Online-Seminaren lohnt. Die Teilnahme ist wie immer für Sie kostenfrei.


      Informationen

      Datum & Uhrzeit

      Montag, 21. September 2020
      Beginn 15:00 Uhr

      Ort

      Online

      Kontakt

      Ines Paucksch
      Partner
      Wirtschaftsprüferin, Steuerberaterin

      Büro München
      T: +49 89 55066-116
      ines.paucksch@bakertilly.de 

      Anmeldung

      Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

      Hier geht es direkt zur Anmeldung ››

      KalenderTragen Sie sich die Veranstaltung bequem in Ihren Kalender ein.

      Zurück