Baker Tilly berät beim Verkauf von TBi an Colfax

|  Pressemitteilungen

Baker Tilly hat die Gesellschafter der TBi Industries Gruppe beim Verkauf an die Colfax Corporation („Colfax“) in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht sowie bei den Vertragsverhandlungen umfassend beraten.

Düsseldorf, 30. Juni 2017 – Baker Tilly hat die Gesellschafter der TBi Industries Gruppe beim Verkauf an die Colfax Corporation („Colfax“) in rechtlicher und steuerlicher Hinsicht sowie bei den Vertragsverhandlungen umfassend beraten. Die Transaktion wurde bereits vollzogen. Über den Kaufpreis haben die Parteien Stillschweigen vereinbart. Insgesamt waren fünf Länder an der Transaktion beteiligt.

Die TBi Industries Gruppe ist ein international führender Hersteller hochwertiger Industrieausrüstung für die Schweißtechnik mit Tochtergesellschaften in Deutschland, Frankreich, Tschechien und China.

Colfax ist ein global tätiges Industrie- und Dienstleistungsunternehmen aus den USA, das Kunden weltweit Lösungen für das Handling von Gasen und Flüssigkeiten sowie im Bereich Produktionstechnologie unter den Marken Howden, Colfax Fluid Handling und ESAB anbietet. Die Colfax-Aktie ist an der New York Stock Exchange notiert.

Auf Seiten von Baker Tilly waren Dr. Thomas Gemmeke, Dr. Jörg Maitzen (beide Corporate/M&A), Roland Hoven (Steuerrecht), Stephan Zuber, Robert Rostek (beide Real Estate, alle München) und Dr. Alexander Lorenz (Arbeitsrecht, Frankfurt) an dem Projekt beteiligt.

Zurück