Baker Tilly beim DIGITALK | „SanInsFoG & StaRUG“

|  Restructuring

Baker Tilly ist am 25. November 2020 beim DIGITALK zum Thema „SanInsFoG & StaRUG“ mit Sanierungs- und Restrukturierungsexperte und Partner Dr. Adrian Bölingen vertreten

Nachdem das Bundesministerium für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) die Umsetzung der EU-Richtline zum vorinsolvenzlichen Sanierungsverfahren im September veröffentlichte und Anfang Oktober der Regierungsentwurf zum "SanInsFoG" folgte, werden im Zuge des DIGITALK | „SanInsFoG & StaRUG“ – Einschätzungen zur Bedeutung für den Insolvenzmarkt aus vier Perspektiven die Neuerungen, die der Gesetzesentwurf für den Insolvenzmarkt mit sich bringt, diskutiert.

Referenten und Moderation
  • Rechtsanwältin Julia Kappel-Gnirs (hww hermann wienberg wilhelm)
  • RiAG Dr. Thorsten Graeber (AG Potsdam)
  • Diplom-Wirtschaftsjurist (FH) Stefan Lodyga (pronova BKK)
  • Rechtsanwalt Dr. Adrian Bölingen (Baker Tilly)
  • Geschäftsführer Tillmann Peeters (Falkensteg GmbH)

Moderiert wird der DIGITALK von Prof. Dr. Thomas Wegerich, dem Herausgeber des Deutschen AnwaltSpiegels und langjährigen Partner von STP.

Mehr zur Veranstaltung erfahren Sie hier.

Zurück