Mandanteninformation März 2016

In der aktuellen Ausgabe unserer Mandanteninformation haben wir für Sie wiederum eine vielseitige Mischung aus aktuellen Urteilen, Gesetzesänderungen und Entwicklungen in den Bereichen Steuern, Umsatzsteuern, Recht und Bilanzen zusammengestellt.

Unter anderem blicken wir auf die Vorlage an das BVerfG zur Verfassungsmäßigkeit der Zinsschranke. Wir beschäftigen uns mit der Nichtabziehbarkeit der Gewerbesteuer, mit der Haftung des Geschäftsführers auf Verkäuferseite bei M&A-Transaktionen und der Bewertung von Schulden aus Altersversorgungsverpflichtungen.

Wie gewohnt können Sie unsere Mandanteninformation in Form von einzelnen Artikeln über die unten stehenden Links abrufen oder aber gesamthaft als PDF herunterladen.

 

Steuern - Umsatzsteuer - Recht - Bilanzen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens

Die Bundesregierung hat am 03.02.2016 dem Bundestag einen Regierungsentwurf des Gesetzes zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens zur...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Investmentsteuerreform

Am 24.02.2016 hat das Bundeskabinett den Regierungsentwurf eines Gesetzes zur Reform der Investmentbesteuerung (Investmentsteuerreformgesetz) auf den...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Verfassungsmäßigkeit der Zinsschranke - Vorlage an das BVerfG

Der steuerliche Betriebsausgabenabzug von Zinsaufwendungen wird nach der sog. Zinsschranke (§ 4h EStG) eingeschränkt. Danach sind die Zinserträge...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Kein Übernahmeverlust beim Formwechsel

Ertragsteuerneutrale Formwechsel von der Rechtsform Kapitalgesellschaft in die Rechtsform Personengesellschaft sind recht häufig an der Tagesordnung....

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Keine rückwirkende Besteuerung eines Einbringungsgewinns II nach einer Aufwärtsverschmelzung

Werden Anteile an einer Kapitalgesellschaft von einer natürlichen Person zu Buchwerten in eine andere Kapitalgesellschaft eingebracht, so sind die...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Betriebsaufspaltung: Gewerbesteuerbefreiung eines Krankenhauses umfasst auch Besitzpersonengesellschaft

Mit Urteil vom 20.08.2015 (IV R 26/13) hat der BFH entschieden, dass sich eine tätigkeitsbezogene und rechtsformneutrale Befreiung der...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Nichtabziehbarkeit der Gewerbesteuer ist verfassungsgemäß

Im Rahmen des Unternehmenssteuerreformgesetz 2008 hat der Gesetzgeber in § 4 Abs. 5b EStG angeordnet, dass die Gewerbesteuer keine steuerlich...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Treaty Override - Aushebeln eines Doppelbesteuerungsabkommens (DBA) durch innerstaatliche Gesetze verfassungsrechtlich zulässig

In dem (heute überholten) DBA-Türkei von 1985 haben Deutschland und die Türkei vereinbart, dass Einkünfte aus nichtselbstständiger Arbeit, die in...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Besteuerungsrecht für Abfindung eines ehemals im Inland tätigen Arbeitnehmers nach Wegzug in die Schweiz

In seiner Entscheidung vom 10.06.2015 (I R 79/13) hatte der BFH zu entscheiden, ob eine von einem deutschen Arbeitgeber gezahlte Abfindung für den...

Weiterlesen

|  Mandanteninformation 3/2016

Steuern: Anforderungen an die Nachhaltigkeit bei gewerblichen Grundstückshandel (BFH v. 22.04.2015)

Der Bundesfinanzhof (BFH) hatte sich in der gegenständlichen Entscheidung vom 22.04.2015 (X R 2/13) mit der Frage auseinanderzusetzen, ob in der...

Weiterlesen