Baker Tilly ernennt drei neue Partner

03.07.2017

Düsseldorf, 3. Juli 2017 – Die Beratungsgesellschaft Baker Tilly startet mit drei neuen Partnern ins zweite Halbjahr 2017: Mit den Wechseln von Marco Brokemper (37) von KPMG und Tobias Roth (41), der viele Jahre für EY tätig gewesen war, verstärkt sich Baker Tilly mit zwei ausgewiesenen Experten. Zudem wurde aus den eigenen Reihen mit Dr. Martin Orth (47) ein neuer Partner für den Bereich Sales & Business Development berufen. Dr. Orth war im vergangenen Jahr von Deloitte als Chief Sales Officer zu Baker Tilly gewechselt. Damit steigt die Anzahl der Partner bei Baker Tilly auf 116. Mit den Neueinstellungen verstärkt Baker Tilly nachhaltig seine Expertise in den Bereichen Prüfung und prüfungsnaher Beratung.

Tobias Roth wird vom Frankfurter Standort aus den Bereich Audit & Advisory verstärken und dabei durch seine zahlreichen internationalen Netzwerke vor allem auch grenzüberschreitend agieren. Neben der Durchführung von Jahres- und Konzernabschlussprüfungen wird Tobias Roth in der prüfungsnahen Beratung sowie in der Restrukturierung und Sanierung tätig sein. Zudem wird er am weiteren Leistungsausbau des Bereichs Public Sector und dem Segment Gemeinnützigkeit mitwirken.

Für seinen Standort in Dortmund konnte Baker Tilly Marco Brokemper, einen ausgewiesenen Experten für die Prüfung von mittelständischen Familienunternehmen und Portfoliounternehmen von Finanzinvestoren, als auftragsverantwortlichen Wirtschaftsprüfer gewinnen. „Wir freuen uns sehr, mit diesen beiden Neueinstellungen im Bereich Audit & Advisory den gestiegenen Anforderungen unserer Mandanten bei der Prüfung von Einzel- und Konzernabschlüssen nach IFRS- und HGB-Standards zu entsprechen. Hier werden wir künftig noch besser aufgestellt sein, um der steigenden Nachfrage gerecht zu werden“, sagt Ralf Gröning, Co-Managing Partner bei Baker Tilly.

Mit Dr. Martin Orth wird zusätzlich ein Partner aus den eigenen Reihen berufen. Dr. Orth war Anfang 2016 von Deloitte zu Baker Tilly gewechselt und ist als Chief Sales Officer bundesweit für den Aus- und Aufbau des Bereiches Sales & Business Development verantwortlich.

Tobias Roth

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim begann Tobias Roth seine berufliche Laufbahn als Prüfungsassistent bei Arthur Andersen und setzte diese Tätigkeit bei Ernst & Young fort, wo er die beruflichen Stationen bis zum Teamleiter und Manager durchlief. Nach seiner Bestellung zum Wirtschaftsprüfer 2007 gründete Tobias Roth Anfang 2011 die Roth & Friede Partnerschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Seit Ende 2015 betreute er seine Mandanten als selbständiger Wirtschaftsprüfer in eigener Praxis.

Marco Brokemper

Seit seinem Abschluss des Studiums der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Mannheim war Marco Brokemper für KPMG tätig. Hier durchlief er nach seinem Einstieg 2005 die verschiedenen Karrierestufen und arbeitete zuletzt als Senior Manager. Nach seinen erfolgreich bestandenen Examen zum Wirtschaftsprüfer und Steuerberater war er zudem von 2011 bis 2013 im Auslandseinsatz für KPMG Luxemburg tätig.

Dr. Martin Orth

Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Siegen begann Dr. Martin Orth seine berufliche Laufbahn als Audit Assistant bei KPMG in Stuttgart. Als Senior Consultant wechselte er 1998 zu KPMG nach New York, bevor er zwei Jahre später als Business Development Manager für die Region Ostdeutschland nach Berlin zurückkehrte. Den nächsten Karriereschritt markierte seine Ernennung zum Partner Clients & Markets bei Deloitte bevor er Anfang 2016 als Chief Sales Officer zu Baker Tilly wechselte.

Presse

Ansprechpartner

Frank Schröder

Leiter Marketing & Communications

Büro Düsseldorf+49 211 6901-1200, Kontakt

Gregor Damm

Referent Marketing & Communications

Büro Düsseldorf+49 211 6901-1383, Kontakt